Beerdigung ist die Verabschiedung nach dem Verlust (Tod) eines lieben Angehörigen, Freundes oder Bekannten. Es bezeichnet sowohl die Heilige Messe, die Begräbnisfeier als auch die musikalische Komposition für das Totengedenken. 

Andere Bezeichnungen dafür sind Bestattung, Beisetzung und Begräbnis.

Ablauf (Zeiten dafür werden von den Angehörigen und dem zuständigen Seelsorger vereinbart): 

  • Rosenkranz
  • Aussegnung
  • Requiem (hl. Messe)