St. Andreas

  • von einem Berg aus schaut die Kirche mit ihrem massiven Turm ins Kelsbachtal
  • Erbauungszeit wird ins 12. Jahrhundert gelegt
  • erste Erwähnung einer Kirche in Ettling ist um 1060 - 1068 laut einer Urkunde des Stiftes Emmeram von Regensburg

Der Kirchenpatron: 

Der Gedenktag des hl. Andreas ist der 30.November.

Andreas war ebenso wie sein Bruder Simon Petrus ein Apostel Jesu Christi. Sein Beiname ist der Erstberufene.

Der hl. Andreas war der erste Bischof von Byzanz. Zur Zeit Neros wurde er an einem Kreuz mit schrägem Balken, dem sogenannten Andreaskreuz, gekreuzigt.

Er gilt als der Apostel Kleinasiens, Konstantinopels, der Russen und der Rumänen, und ist der Nationalheilige von Russland, Schottland und Rumänien.